verkauft_banner
  • slide_1

  • slide_2

VIVO@Phoenix – Studentenapartments in Hamburg – Harburg

Studentenapartments
Wachstumsmarkt

STEUERVERGÜNSTIGT INVESTIEREN
IN EIN BAUDENKMAL

In unmittelbarer Nähe zur TU Hamburg und mit optimaler Anbindung an den HVV.

Der Bauträger OT Phoenix Hamburg schafft Studentenapartments mit dem VIVO-Konzept Raum für zeitgemäßes studentisches Wohnen in modern eingerichteten Apartments mit individuellen Serviceleistungen.

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude bietet Kapitalanlegern attraktive Investmentperspektiven durch Abschreibungsmöglichkeiten nach EStG §7i.

Mit dem Sanierungs- und Umnutzungsprojekt VIVO@PHOENIX wird das historische Verwaltungsgebäude der Phoenix-Werke (Bj. 1929/30) in HH-Harburg zu neuem Leben erweckt. Seine markante Architektur ist bis heute ein einzigartiges Zeugnis deutscher Industriegeschichte.

Bis zum Wintersemester 2017 entstehen 167 möblierte Apartments für modernes studentisches Wohnen (162 Single- und 5 Doppelapartments).

Gemeinschaftsräume wie die Lounge mit Flat-TV und großzügiger Küche sowie die moderne Wasch- und Trocken-Lounge bieten höchsten Komfort und fördern das Gemeinschafts-gefühl.

Eine kompetente Verwaltung und auf Wunsch ein Vermietungsservice vor Ort sichert einen reibungslosen Ablauf durch erfahrenen Betreiber.

MASSGESCHNEIDERT FÜR STUDENTISCHE ANSPRÜCHE

Die Apartments im Objekt werden dem Nutzer als hochwertige All-inclusive-Lösung angeboten. Alle allgemeinen Nebenkosten (Wasser, Strom, Heizung, Highspeed-Internetzugang, Reinigung der Gemeinschaftsflächen) sind im Mietpreis bereits enthalten, damit ist eine größtmögliche Kostensicherheit garantiert.